AGBs

Unsere Clubbedingungen

Unsere Spielregeln:

Unsere Kurse sind je nach Tarif in 1, 3, 6 und 12 monatige Mitgliedschaften gestaffelt. Während der hessischen Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt. Die jeweiligen Schulferien sind bei der Höhe des Beitrages berücksichtigt.

Bei einer vorzeitigen Beendigung der Mitgliedschaft bleibt eine Nachberechnung des Tarifs wegen der geänderten Laufzeit vorbehalten. Die Nichtteilnahme entbindet nicht von der Weiterzahlung des Beitrages. Es werden keine Rückzahlungen geleistet.  Wir behalten uns im Einzelfall eine übertragbare Gutschrift vor.

Bei einem Wiedereinstieg innerhalb 6 Monaten nach Ihrer Abmeldung (es gilt das von uns bestätigte Kündigungsdatum), behalten wir uns eine Nachberechnung der Tarife für die abgemeldete Zeit vor.

Ihre Daten werden in unserer EDV erfasst, unterliegen dem Datenschutz und werden nur für tanzschulinterne Zwecke genutzt. Sie erklären sich einverstanden, dass wir Sie per Post, Email und Telefon kontaktieren und informieren dürfen. Weitere Informationen über den Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das unterrichtete Schrittmaterial ist nur für den Eigenbedarf. Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Eine Kopie der Anmeldung und Geschäftsbedingungen (Durchschlag oder per Email) haben Sie erhalten und zur Kenntnis genommen.

Preise:

Bei einer Änderung der Umsatzsteuer oder GEMA-Gebühren bleibt eine einseitige Preisanpassung vorbehalten.
Bei Vertragsverlängerungen gilt der jeweilige Tarif lt. Aushang.

Wenn Sie weiter machen wollen,

brauchen Sie nichts mehr zu unternehmen. Ihre Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um die von Ihnen gebuchte Laufzeit.  Der Wechsel auf eine längere und somit günstigere Vertragsdauer ist jederzeit bis zu 7 Tage zum Monatsende möglich. Schüler- und Jugendtanzkurse sowie Sonderkurse, für die ein einmaliges Honorar berechnet wird, verlängern sich nicht automatisch.

Wenn Sie keinen Spaß am Tanzen finden:

Sollte Ihnen wider erwarten das Tanzen keine Freude bereiten, können Sie mit einer Frist von 2 Wochen zum Ende der jeweiligen Vertragsdauer schriftlich kündigen. Mit der Zahlung der noch offenen Clubbeiträge ist dann alles für Sie erledigt.

Wenn Sie krank werden:

Sollten Sie, durch ein ärztliches Attest nachgewiesen, über einen längeren Zeitraum krank werden, so ruht nach der vierten Krankheitswoche der Clubbeitrag. Die Vertragsdauer verlängert sich dann um die beitragsfreie Zeit.

Wie können Sie zahlen:

Den Clubbeitrag können Sie im Voraus für die jeweilige Vertragsdauer in bar, per EC-Karte oder Überweisung bezahlen. Monatliche Zahlung ist nur per Lastschrift möglich. Die Abbuchung erfolgt jeweils zum Monatsanfang. Wenn Sie einen anderen Termin wünschen, bitten wir Sie, uns dies schriftlich mitzuteilen. Kommen Sie für 2 aufeinander folgende Termine mit der Entrichtung der Beiträge in Verzug, so ist der gesamte Restbeitrag der vereinbarten Vertragsdauer zur Zahlung fällig. Bei Rücklastschriften stellen wir Ihnen die uns belasteten Bankgebühren in Rechnung.

Bankverbindung:

Kreissparkasse Groß-Gerau        IBAN:DE88 5085 2553 0000 3370 06        BIC: HELADEF1GRG

Was Sie sonst noch beachten müssen:

Änderung der Clubangebote und Termine bleiben vorbehalten. Die Tanzschule versucht die bestehenden Termine der jeweiligen Kurse fortzuführen, bei der Unterschreitung einer Mindestteilnehmerzahl ist es der Tanzschule freigestellt, den jeweiligen Kurs mit anderen Kursen zusammenzulegen.

Für Personen- und Sachschäden, die nicht von der Tanzschule oder deren Mitarbeiter verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen, ansonsten ist die Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Auch für Garderobe übernehmen wir keine Haftung. Mäntel, Jacken und Straßenschuhe müssen in der Garderobe zurückbleiben und können nicht mit in den Saal genommen werden. Bitte lassen Sie keine Wertgegenstände zurück. Sie können diese an der Anmeldung deponieren. Der Unterricht findet in geschlossenen Kursen statt. Um Störungen zu vermeiden bitten wir um pünktliches Erscheinen. Zuschauer sind nicht erwünscht, Handys nach Möglichkeit abzuschalten.

Während unserer Veranstaltungen werden Foto- und Filmaufnahmen gemacht, auf denen auch Sie zu sehen sein können. Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass wir diese Aufnahmen bei uns in den Räumlichkeiten, in unseren Prospekten bzw. unserer Tanzschulzeitung, auf unserer Internetseite sowie zu Werbezwecken veröffentlichen dürfen.

Wenn Sie ganz aufhören möchten:

Bei Schwangerschaft, Wohnortwechsel oder nachträglich eintretender Bewegungs-unfähigkeit und Krankheit, die dauerhaft jede weitere Teilnahme unmöglich macht, können Sie bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung ohne Einhaltung einer Frist zum jeweiligen Monatsende kündigen.